Focaccia mit Tomaten und Oregano

Zutaten

Kg 1 Mehl 00
500/600 Wasser
Gr 200 Samenöl
75 g komprimierte Hefe
Gr 30 salzen
50 g Zucker
250 g Tomatenmark
Natives Olivenöl extra Gr
Q.s. schwarzer Pfeffer
Q.s. Oregano
3 Basilikumblätter

Vorbereitung

Mehl mit der im Wasser aufgelösten Hefe, dem Samenöl, dem Zucker und dem Salz mischen.
Den Teig formen, ohne zu viel zu schnüren.
Lassen Sie es 15 Minuten ruhen.
Den Teig in 3 Kugeln teilen und aufgehen lassen.
Mit einem Nudelholz ausrollen und 3 Pads auslegen. 36 x 36 cm.
Mit einem Schleier Samenöl abdecken und aufgehen lassen.
Zerdrücken Sie die Brötchen mit den Fingern.
Die Tomate mit feinem Salz, kaltgepresstem Olivenöl, Oregano und Basilikum würzen, auf den Brötchen verteilen und im Fontana-Ofen bei 400 ° C ca. 20 Minuten kochen.