Fontana Forni beteiligt sich an SpogaGafa 2023

Der Sommer steht vor der Tür und Fontana Forni beteiligt sich an SpogaGafa 2023.

Vom 18. bis 20. Juni 2023 treffen sich alle in Köln (Deutschland) zu Europas sehnlichst erwarteter Gartenmesse mit internationalem Flair.
Eine der größten Ausstellungsflächen der Welt bietet die Möglichkeit, Liebhaber von Grün und Outdoor-Aktivitäten zusammenzubringen.

Fontana Forni hat eine eigene Fläche in Halle 7.1 | Stand 21. Gas- und Holzöfen, Grills und zwei wichtige Neuheiten werden zum ersten Mal auf der Spoga Gafa zu sehen sein.
Wir erwarten Sie an unserem Stand, um sie zu entdecken!

Für die PIZZA LINIE werden wir eine große Auswahl an Gas- und Holzöfen vorfinden.

Unter den ausgestellten Gasöfen wird der Maestro, Gewinner des RedDot Design Award 2022, zu sehen sein.
Der Maestro ist aufgrund seiner extremen Praktikabilität – leicht zu transportieren -, seines geringen Verbrauchs und seiner Anpassungsfähigkeit an jede Umgebung sehr erfolgreich.

Ein ganz anderes Produkt, das jedoch die gleiche Funktionalität wie der Gasofen aufweist, ist der Mangiafuoco, ideal für alle, die einen großzügigen Ofen suchen, der 4 Pizzen gleichzeitig backen kann.

Unter den holzbefeuerten Pizzaöfen finden Sie stattdessen die Margherita und die Capri, zwei sehr unterschiedliche Lösungen, die jedoch dasselbe Ziel verfolgen: die perfekte Zubereitung von Pizzen.

Nicht zuletzt werden Piero, ein Produkt der HYBRID LINIE, das sowohl mit Holz als auch mit Gas betrieben werden kann, und Mediterraneo, der Fontana-Holzgrill schlechthin, zu sehen sein.

Diese Produkte sind eine Quelle großer Zufriedenheit für das Unternehmen und werden auch bei dieser Ausgabe zu sehen sein.

Aber das ist noch nicht alles, Fontana Forni beteiligt sich an SpogaGafa teil, um zwei wichtige Neuheiten zu präsentieren.
Die kontinuierliche Forschung, der Wille zur Innovation und die Entwicklung avantgardistischer Lösungen werden in den neuen Vorschlägen wieder lebendig.

Wir freuen uns darauf, Sie vom 18. bis 20. Juni von 9.00 bis 18.00 Uhr in Halle 7.1 | Stand 21 zu sehen, und wenn Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren!