Lasagne alla norcina

Zutaten

Gr 50 Sellerie
Gr 50 Karotten
Gr 50 Zwiebel
Gr 100 natives Olivenöl extra
Gr 100 wertvoller schwarzer Trüffel
1 Sardelle
1 Knoblauchzehen
Gr 600 Hackfleisch (Hähnchen, Kalbfleisch, Schweinefleisch)
q.b. feines Salz
q.b. Weißwein

Zubereitung

Zubereitung der Lasagne:Bereiten Sie eine Sauce mit Selle-rie, Karotten, Zwiebeln, Knoblauch, nativem Olivenöl extra und Sardellen zu. Den Knoblauch entfernen, das Hackfleisch und den geriebenen Trüffel hinzufügen. Gut anbraten, mit Weißwein ablöschen und mit Salz und Pfeffer würzen.Kochen Sie die Milch mit der gerie-benen Muskatnuss. Bereiten Sie eine Mehlschwitze aus Butter und Mehl zu. Wenn die Milch kocht, die Mehlschwit-ze und Salz hinzufügen und mit einem Schneebesen fein mischen. Zutaten für die Nudel.600 g handgemachte Eiernudeln in Rauten geschnitten.Zubereitung der Nudel:Die Nudeln ca. 1 Minute in Salzwasser kochen. Gut abtropfen lassen und in ein Leinentuch legen. Eine Backform mit Butter bestreichen und die Lasagne mit der Norcina-Sauce auf klassische Weise schichten. Dabei auf jede Schicht abwechselnd geriebenen Parmigiano und etwas Butter streuen.

INDIREKTES KOCHEN
300° / 320°
45 min.
DIREKTES KOCHEN
200°
30 min.