Porchetta

Zutaten

Kg 8 Schweinelende ohne Knochen
Gr 70 Fenchel
2 Zweige Rosmarin
5 Salbeiblätter Knoblauch
3 Nelken
q.b. Orangenschale so viel wie nötig
q.b. salz
q.b. Pfeffer

Zubereitung

Das Schweinefleisch waschen und mit einem Messer abkrat-zen. Knoblauch, Fenchel, Salbei, Rosmarinnadeln, Orangenschale, Salz, Pfeffer fein hacken und sehr sorgfältig mischen. Die Innenseite des Schweins mit den frisch hergestellten Paste würz-en und gut einmassieren. Mit einer Schnur zubinden, damit sie sich beim Kochen nicht öffnen kann. Im Fontana-Ofen bei 280-300° C ca. 3 Stunden garen und den Garvorgang kontrollieren. Am Ende die Porchetta herau-snehmen und den Fontana-Ofen auf 350° C bringen, die Porchetta erneut 5-10 Minuten lang garen, um die klassische knusprige Haut zu erhalten. Legen Sie die Porchetta auf ein Holzbrett und servieren Sie sie, solange sie noch heiß ist.

INDIREKTES KOCHEN
280° / 300°
210 min.
DIREKTES KOCHEN
150° / 180°
180 min.